Berechnungsprogramm

Ofenrohre

AsterGen-C - Software zum berechnen

Software zum berechnen, zeichnen und budgetieren von individuellen und kollektiven rauchgasanlagen

AsterGen-C ist eine einheitliche Softwareumgebung, die auf einem sehr einfach verständlichen Grafikfenster beruht und die wichtigsten Projektphasen enthält. Sie ermöglicht die schnelle Erstellung von Berechnungen, Zeichnungen und Kostenvoranschlägen für KAMINE.

Diese Software muss von Fachpersonal verwendet werden, dass über die erforderliche Kompetenz und Sensibilität für die Thematik und die Methodologie der Berechnung verfügt. Dabei beziehen wir uns vor allem auf Vorgaben, Gesetze und spezifische technisch-wissenschaftliche Grundlagen. Die Anwender müssen ihre Ergebnisse verifizieren.

Die Zuverlässigkeit der Ergebnisse hängt von der korrekten Eingabe der technischen Parameter der Anlage ab. Das Unternehmen Beza S.r.l. lehnt jede strafrechtliche und zivilrechtliche Haftung für Projekte ab, die mit der Software ASTER Gen-C erstellt wurden, da diese lediglich eine Unterstützung für die Projekterstellung darstellt und nicht als eine Alternative zum Anlagenplaner verstanden werden darf.

    Minimale voraussetzungen für die installation

    • 32-Bit- (x86) oder 64-Bit-Prozessor (x64) mit 1GHz oder schneller;
    • 4 GB RAM (32 Bit) oder 8 GB RAM (64 Bit);
    • 350 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte;Bildschirmauflösung 1024 x 768 oder höher;
    • Bildschirmauflösung 1024 x 768 oder höher;
    • 3D-Videokarte mit mindestens 256MB Arbeitsspeicher. Stellen Sie sicher, dass der Grafikkartentreiber mit OpenGL Version 1.05 oder höher kompatibel und auf dem neuesten Stand ist.
    • Eine Tastatur und eine PS/2- oder USB-Maus oder ein anderes kompatibles Eingabe-/Zeigegerät, Dreitastenmaus oder Maus mit Scrollrad wird empfohlen;
    • Für die Installation von CD oder DVD ist ein kompatibles optisches Laufwerk erforderlich;
    • Microsoft Windows® XP SP3 / Vista / 7 / 8 / 10, für die Installation ist eine Zugangsberechtigung als Administrator erforderlich (das Programm funktioniert nicht direkt auf MAC);
    • RTF-Dokument-Viewer, kompatibel mit Microsoft Word® 2003 oder höher;