Rauchabzug in Turin

Ofenrohre

Für diese Arbeit aus den Jahren 1999-2000, die zwar nicht an der Fassade, sondern innerhalb eines geschlossenen Innenhofs installiert wurde, der von den Büroräumen einsehbar ist, entschied sich der Planer für das System Isotherm Rame über die gesamte Länge der Kamine und der Rauchgaskanäle.

Es gibt zwei Abgasleitungen, eine mit Øint200 mm und die zweite mit Øint150 mm, mit einem sehr langen und gewundenen Rauchgaskanal.

Die Höhe der Rauchgasrohre erreicht etwa 20-25 Meter mit Rauchgaskanälen von 7-8 Metern Länge.